WOLF  AMAROK

Wanderer, jenseits dieser Pforte - wanderer beyond this threshold...

 

sei leise - so wie ich es bin;

beobachte – so wie ich beobachte,

höre hin – so wie ich den Dingen lausche,

sieh hin – so wie ich hinschaue,

lerne – denn ich will Dich lehren,

 

ich, AMAROK,

 

der große Wolf aus den Zeiten als die Erde noch jung war,

der Hüter alten Wissens.

 

Be quiet - just as I am;

watch - as I observe,
listen more - as I listen to that things 
check out - as I look,
learn - because I want to teach you, 
 
I, myself AMAROK,


the great wolf when the earth was still young from the times
the guardians of ancient knowledge

 

Lebensrecht

für alle Tiere

insbesondere auch für das soziale Mitgeschöpf Wolf

Das Wolfsprinzip

Liebe deine Familie.

Kümmere dich um die, die dir anvertraut sind.

Gib niemals auf.

Höre nie auf zu spielen. 

(Aus: Die Weisheit der Wölfe von Elli H. Radinger)

... und vergesst nie ein gemeinsames Lied!

Wanderer, der du des Weges kommst und keine Hand an mich legen willst, höre mich, ehe du mir Böses tust! Ich bin die Wärme eines Herdes in kalten Winternächten. Ich bin der schirmende Schatten, wenn des Sommers Sonne brennt. Meine Früchte stillen dir den Durst auf deiner Reise. Ich bin der Balken, der dein Haus stützt, das Brett deines Tisches, das Bett, auf dem du liegst und die Planke, mit der du dein Boot baust. Ich bin der Stiel deiner Haue, die Tür deiner Hütte. Ich bin das Brot der Güte, die Blume der Schönheit. Wanderer, wenn du vorbeikommst, erhöre meine Bitte: Tu mir nicht weh!
Aufschrift an Bäumen in Portugal 

Neu Bildergalerie

Jahrhundert-Blutmond 2018

Link zur Fotogalerie
Link zur Fotogalerie